Archiv

Konfigurieren Sie das lokale Netzwerk -Redhat -Paket -Repository über HTTP mit Apache

Konfigurieren Sie das lokale Netzwerk -Redhat -Paket -Repository über HTTP mit Apache

Zielsetzung

Das Ziel ist es, das Netzwerk -Redhat -Paket -Repository zu konfigurieren, das über das HTTP -Protokoll zugänglich ist. In diesem Handbuch wird Apache Webserver als Mittel verwendet, um HTTP -Zugriff auf das lokale Paketrepository zu gewähren.

Betriebssystem- und Softwareversionen

Anforderungen

Der privilegierte Zugriff auf Ihr RHEL -Serversystem ist erforderlich.

Schwierigkeit

EINFACH

Konventionen

Anweisungen

Apache installieren

Erstens ist der Schritt zu installieren und zu starten httpd Dämon.

# yum install httpd 

Ermöglichen httpd Dämon startet nach dem Neustart:

# SystemCTL Aktivieren Sie HTTPD SYMLINK FROM ZEITEN.Ziel.will/vsftpd.Service an/usr/lib/systemd/system/vsftpd.Service. 

Deaktivieren Sie die Standardkonfiguration der Apache -Begrüßungsseite auf RedHat Linux Server:

# MV/etc/httpd/conf.D/Willkommen.conf/etc/httpd/conf.D/Willkommen.Backup 

Start httpd Dämon:

# Systemctl Start HTTPD 

httpd Daemon sollte jetzt laufen:

# Systemctl Status httpd ● httpd.Service - Der Apache HTTP -Server geladen: geladen (/usr/lib/systemd/system/httpd.Service; ermöglicht; Anbieter Voreinstellung: Behindert) aktiv: aktiv (laufend) seit dem Di 2017-04-11 06:28:57 AEST; Vor 20S -Dokumenten: Mann: Httpd (8) Mann: Apachectl (8) Hauptpid: 12283 (httpd) Status: "Gesamtanfragen: 0; Aktuelle Anfragen/Sek.Slice/Httpd.Service ├─12283/usr/sbin/httpd -Dforder /sbin/httpd -dforder 

Firewall konfigurieren

Wenn Sie Firewall aktiviert haben, fügen Sie eine neue Regel hinzu, um eingehende Firewall -Verbindungen zum FTP -Dienst zu ermöglichen:

# Firewall-cmd --permanent --add-service = http # Firewall-cmd-Reload 

Pakete einschließen

Was bleibt, ist das Kopieren von Redhat -Paket -Repository aus ISO Image oder DVD -Laufwerk nach /var/www/http/ Verzeichnis. Ränen Sie Ihren Cdrom:

# Mount /Dev /Cdrom /Media 

oder rhel ISO -Bild:

# Mount -ro Loop Rhel-Server-7.3-X86_64-DVD.ISO /Medien 

und kopieren Sie alle Quelldateien mithilfe CP:

# CP -a/Media/*/var/www/http/ 

Wenn Selinux in Ihrem System aktiviert ist, setzen Sie den geeigneten Selinux -Kontext für das gesamte Verzeichnis rekursiv:

# CHCON -r -t public_content_t/var/www/http/ 

Ihr FTP -Server sollte nun über jedes Remote -System über zugegriffen werden http: // server-ip/

LS- Handbuch Seite
Name LS - List -Verzeichnis Inhalt Synopsis ls [Option]… [Datei]… Beschreibung Listinformationen zu den Dateien (das aktuelle Verzeichnis standardmäßi...
Dieser Kernel benötigt die folgenden Merkmale, die nicht vorhanden sind PAE
Heute habe ich versucht, RHEL6 i386 als virtuelle Maschine mit VirtualBox zu installieren. Gleich nach dem Start erhielt ich eine Fehlermeldung mit de...
So erhalten Sie WDIDDLE3, um den IDDLE -Timer für das WD -Ohren -Laufwerk einzustellen
Hier können Sie einfach Schritte befolgen, um den Timer für Kopfparkplätze mit WD Ohrs Drive zu deaktivieren und festzulegen. Um diese Aufgabe zu erle...