Programmierung & Skripten

So lassen Sie die Zeilennummern von GNU R -Print aus, die mit Rscript unter Linux ausgegeben werden

So lassen Sie die Zeilennummern von GNU R -Print aus, die mit Rscript unter Linux ausgegeben werden

Hier ist ein einfaches Gnu -R -Skript, drucken Sie eine einzelne Zeile:

#!/usr/bin/rscript print ("Hallo R") 

Wo oder Ausführungsausgabe ist:

$ ./Skript.R [1] "Hallo R" 

Die gedruckten Zeilennummern sind tatsächlich Zeilennamen für eine bestimmte Matrix. Eine Möglichkeit, eine Liniennummern zu drucken, besteht darin, die Verwendung zu verwenden Katze() Funktion:

#!/usr/bin/rscript cat ("Hallo R") 

wo die Ausführungsausgabe ist:

$ ./Skript.R hallo r 

Jedoch, Katze() Funktion hat ihre Einschränkungen und Sie werden bald in Schwierigkeiten geraten:

$ cat ./Skript.R #!/usr/bin/rscript dataf = Daten.Rahmen (col1 = c (1,2,3), col2 = c (4,5,6)) cat (DataF) 

drucken() hat jedoch keine Probleme mit den obigen Daten zu behandeln, Katze() Fehler führen:

 $ ./Skript.R -Fehler in CAT (Liste (…), Datei, SEP, Füllen, Beschriftungen, Anhänge): Argument 1 (Typ 'Liste') kann nicht mit der Ausführung der Katzen ausgeführt werden 

Die Ausgabe des nächsten Beispielsskripts erzeugt mehrere Zeilennummern:
$ cat script.R
#!/usr/bin/rscript
Args <- commandArgs(TRUE) commandArgs() Next, we supply multiple arguments to generate multiple line output:

$ ./Skript.R 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 [1] "/usr/lib64/r/bin/exec/r" "--Slave" [3] "-no-restore" "-file =./Skript.R "[5]"-args "" 1 "[7]" 2 "" 3 "[9]" 4 "" 5 "[11]" 6 "" 7 "[13]" 8 "" 9 "[ 15] "0" 

Die einfachste Lösung, um die oben genannten Zahlen wegzulassen awk Befehl und entfernen Sie die erste Spalte:

$ ./Skript.R 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 | awk '!($ 1 = "") '"/usr/lib64/r/bin/exec/r" "--Slave" "-no-restore" "-file =./Skript.R ""-args "" 1 "" 2 "" 3 "" 4 "" 5 "" 6 "" 7 "" 8 "" 9 "" 0 " 

Alternativ, wenn der erste Raum zu Beginn jeder Zeile zu einem Problem wird sed Befehl zum Entfernen:

$ ./Skript.R 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 | awk '!($ 1 = "") '| sed 's///' "/usr/lib64/r/bin/exec/r" "--Slave" "-no-restore" "-file =./Skript.R ""-args "" 1 "" 2 "" 3 "" 4 "" 5 "" 6 "" 7 "" 8 "" 9 "" 0 " 
Dieser Kernel benötigt die folgenden Merkmale, die nicht vorhanden sind PAE
Heute habe ich versucht, RHEL6 i386 als virtuelle Maschine mit VirtualBox zu installieren. Gleich nach dem Start erhielt ich eine Fehlermeldung mit de...
Perl Hash
Perl Hash lassen Sie uns zu Paaren sehen, wie wir Perl Hash verwenden können. Zuerst müssen wir wissen, dass der Perl -Hash -Wert über den Schlüssel z...
Starten Sie und stoppen Sie RTorrent während der Spitzen- und Absendungsstunde auf Thecus ntop 10top 10
Ich weiß, dass es eine Syntax in einer RTorrent -Konfigurationsdatei gibt, um Gas für Uploads zu planen und für RTorrent herunterzuladen. Egal wie sch...