Nicht kategorisiert

So führen Sie eine Bare -Metal -Installation von CoreOS Linux durch

So führen Sie eine Bare -Metal -Installation von CoreOS Linux durch

In diesem Artikel wird beschrieben, wie ein CoreOS -Linux auf einem Bare -Metal -Server geladen wird. Es gibt weitere Möglichkeiten, wie Sie CoreOS Linux auf Ihrem Computer installieren können. In diesem Artikel werden wir zunächst einige Live -Linux -Distribionen booten, z. Fedora von USB oder CDROM und verwenden. Was wirst du brauchen:

Bootfähige Medienvorbereitung

Zunächst müssen wir ein bootfähiges Medium mit Live -Linux -Verteilung wie USB -Stick erstellen. Diese einfache Prozedur wird in Leitfaden beschrieben, wie Sie einen Fedora Linux Live -bootfähigen USB -Schlüssel erstellen können . Bitte beachten Sie, dass jede Live -Linux -Distribution für diesen Job gut ist. Wenn Sie also Ubuntu oder Knoppix -CD oder USB -Ferse haben, können Sie diesen Schritt vollständig überspringen. Wenn Ihr Zielcomputer nicht von USB starten kann, verwenden Sie einfach CD-ROM, um zu starten.

Beute zu Live Linux

Jetzt sind wir bereit, unsere bootfähigen Live -Linux -Medien in den Test zu setzen. Ändern Sie bei Bedarf Ihr BIOS, booten Sie Ihre Live -Linux -Distribution und öffnen Sie ein Terminal.

CoreOS -Vorbereitung vor der Installation

Zu diesem Zeitpunkt müssen wir zunächst ein CoreOS -Installationsskript herunterladen:

[root@localhost liveUser]# wget https: // raw.GithubuSercontent.com/coreos/init/master/bin/coreos-install 

Als nächstes müssen wir unsere vorbereiten Cloud-Config.Yaml Cofing -Datei, mit der ein Standard -CoreOS -Installationsprozess geändert wird. Zumindest mindestens die Cloud-Config.Yaml Sollte eine SSH-RSA von der Maschine enthalten, mit der Sie nach einem ersten Neustart eine Verbindung zu Ihrem neuen CoreOS-Server herstellen werden. Das CoreOS -Installationsprogramm erstellt weder Kennwörter noch werden Sie während der Installation einen Benutzernamen und ein Passwort gefragt. Es ist wichtig, diesen Schritt richtig zu machen. Suchen Sie zuerst Ihren SSH-RSA-Schlüssel. Normalerweise sollten Sie an diesem Ort finden können:

$ ls ~/.ssh/id_rsa.Pub 

Sobald Sie den Schlüssel mit SSH, USB usw. auf Ihr Zielfeld übertragen haben. und legen Sie es in eine Cloud-Config.Yaml Datei mit einem folgenden Format:

#Cloud-Config SSH_Authorized_Keys:-SSH-RSA AAAAB3NZAC1YC2EAA… [email protected]äne 

Die Cloud-Config-Datei ermöglicht mehr Konfigurationsoptionen. Der Standardbenutzer erstellt wird benannt Kern.

CoreOS -Installation

Jetzt sind wir bereit, die eigentliche CoreOS -Installation durchzuführen. Unser Ziel -Installationsblockgerät ist /dev/sda. Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Internet verbunden sind, und starten Sie die Installation:

[root@localhost liveUser]# chmod +x coreos-install [root@localhost liveUser]# ./coreos -install -d /dev /sda -c cloud -config.yaml -c stabil 

Obenstehendes Coreos-Installation Der Befehl wird CoreOS herunterladen und unsere Installation basierend auf dem vorkonfigurieren Cloud-Config.Yaml Konfigurationsdatei.
Nach einer erfolgreichen Installation sollten Sie eine ähnliche Nachricht wie unten sehen:

… Installieren von Cloud-Config… Erfolg! CoreOS -stabiler Strom wird auf /dev /sda installiert 

Starten Sie Ihren Computer neu, da er direkt auf CoreOS starten soll.

Melden Sie sich bei CoreOS mit SSH an

Wenn alles gut gelaufen ist, sollten wir jetzt in der Lage sein, uns in unserem Fresh CoreOS-Installationsbox mit SSH vom Client-Computer anzumelden Cloud-Config.Yaml Konfigurationsdatei, die während der CoreOS -Installation als Benutzer verwendet wird Kern. Fro Beispiel:

$ ssh core@coreSoSost 

Cisco CCNA - IP -Adressklasse B Range B
Netzwerkbits 16 verfügbare Netzwerkbits verfügbar (x) 10xxxxxx xxxxxxxx Hosts Hosts Dadurch lassen wir 14 Bits, die für die Anzahl der Netzwerke ausge...
Top 101 Howto Beginnen Sie mit OpenCV und Computer Vision unter Ubuntu Linux
Vor kurzem war ich versucht, einen Blick auf das OpenCV -Projekt und das Buch „Learning OpenCV“ von OpenCV und Oreills zu werfen. Dies ist ein großart...
join-Manual-Seite
Name Juel......