Nicht kategorisiert

So starten Sie einen Docker mit beendeter Statuslösung

So starten Sie einen Docker mit beendeter Statuslösung

Symptome:

Jedes UTTMPT zum Starten starten Sie einen Docker -Container neu, das zu einem folgenden Fehler führt:

coreos ~ # docker start 3cabf046fa66 Error response from daemon: Cannot restart container 3cabf046fa66: [8] System error: Unit docker-3cabf046fa66eb3484a8be2c6ac162ee4e1e5c838a74b93f9a66546c9f206c24.Umfang existiert bereits. FATA [0000] Fehler: Nicht ein oder mehrere Container starten 

Das Erhalten von Containerstatus zeigt a Beendet (-1) Status:

CentOS ~ # Docker PS -a Container -ID -Bild Befehl erstellt Statusports Namen Namen 3CABF046FA66 MARIADB: LETZTE "MYSQLD_SAFE" Vor 4 Stunden beendet (-1) vor 11 Minuten Mariadb 

Lösung:

verwenden Systemctl Befehl, den Docker -Container vollständig zu stoppen, bevor ein Startversuch:

CentOS ~ # SystemCTL STOP DOCKER-3CABF046FA66EB3484A8BE2C6AC162EE4E1E5C838A74B93F9A66546C9F206C24.Umfang 

Starten Sie Ihren Docker -Container:

CentOS ~ # Dockker Start 3CABF046FA66 3CABF046FA66 CENTOS ~ # DOCKER PS -A Container -ID -Bild erstellt Statusports Namen NAMEN 3CABF046FA66 MARIADB: LETZTE "MYSQLD_SAFE" vor 4 Stunden nach 10 Sekunden Mariadbs mariadb 
Automatische HTML -Formulare mit wwwmechanize
Hier ist ein kurzer Tipp, wie Sie mithilfe einer Linux -Befehlszeile und Perl -Skript automatisch ein HTML -Formular einreichen können. Für dieses Bei...
Wie man auf LAN aufwacht, unterstützte Host über das Netzwerk mit Linux
Wie man auf LAN aufwacht, unterstützte Host über das Netzwerk mit Linux...
CP- Handbuch Seite
Name CP -Dateien und Verzeichnisse Synopsis CP [Option]… [-t] Quelldest CP [Option]… Quelle… Verzeichnis CP [Option]… -T -Verzeichnisquelle…......