Debian

Importeurror kein Modul mit dem Namen 'LSB_REEase' - Debian Linux - Lösung

Importeurror kein Modul mit dem Namen 'LSB_REEase' - Debian Linux - Lösung

Symptome:

Die Verwendung eines APT -Tools kann zu einem folgenden Fehler führen:

Traceback (most recent call last): File "/usr/bin/lsb_release", line 28, in  import lsb_release ImportError: No module named 'lsb_release' Traceback (most recent call last): File "/usr/bin/lsb_release", Zeile 28, im Import lsb_release ImporteurRor: Kein Modul mit dem Namen 'lsb_release' ' 

Lösung

Die wahrscheinlichste Ursache für diese Fehlermeldung kann in einer unangemessenen Python -Version verwendet werden. Ihr System, das mein System ist, haben mehrere Python -Versionen installiert. Die Lösung besteht darin, entweder zu verwenden Update-Alternative Um eine Standard -Python -Version zu ändern oder implizit zu überschreiben /usr/bin/lsb_release Das Interprater des Skripts zB.:

AUS: #! /usr/bin/python -es an: #! /usr/bin/python2.7 -es 
Zurücksetzen von Vodafone USB Mobile Breitbandgerät mit USB_MODESWITCH
Zum ersten Mal habe ich mein Vodafone USB Mobile Breitbandgerät auf meinem Fedora Linux -System verwendet, es hat perfekt funktioniert . Nach ein paar...
Setzen Sie einen Keks mit Perl und CGI ein und holen Sie sie
Es gibt mehrere Parameter, die beim Erstellen eines Cookie festgelegt werden können. Dies gilt nicht nur für Perl und CGI, sondern für alle anderen En...
Perl Hash
Perl Hash lassen Sie uns zu Paaren sehen, wie wir Perl Hash verwenden können. Zuerst müssen wir wissen, dass der Perl -Hash -Wert über den Schlüssel z...