Nicht kategorisiert

Installations- und Erste -Start -Handbuch mit Amazon Glacier Storage auf dem Linux -System

Installations- und Erste -Start -Handbuch mit Amazon Glacier Storage auf dem Linux -System

Glacier ist ein kostengünstiger Cloud -Speicher von Amazon Web Services. Wenn Sie Ihre Daten abrufen, ist eine gewisse Zeitbeschränkung. Im Allgemeinen eignet sich der Amazon Glacier Service für alle digitalen Archivierungs- und Sicherungsbedürfnisse, bei denen die archivierten Dateien nicht sofort abgerufen werden müssen. In dieser kurzen Anleitung werde ich zeigen, wie Sie die Befehlsoberfläche der Amazon Glacier unter Linux, Konfiguration und grundlegender Verwendung installieren können. Bevor Sie fortfahren, stellen Sie sicher, dass Sie sich bereits für AWS angemeldet haben und ein gültiges Besitz haben
AWS -Zugriff und geheimer Schlüssel.

Installation der Amazon Glacier Command Interface

Beginnen wir mit der Installation der Befehlsschnittstelle von Amazon Glacier auf Linux -System. Zunächst müssen wir alle Voraussetzungen installieren:

Redhat/Centos/Fedora

# Yum Installieren Sie Git WGet 

Als nächstes müssen wir installieren setuptools:

# WGet https: // pypi.Python.org/pakete/source/s/setuptools/setuptools-7.0.Teer.GZ-NO-Check-Certificate # tar xzf setuptools-7.0.Teer.GZ # CD Setuptools-7.0 # Python Setup.PY -Installation 

Ubuntu/Debian

# APT-Get Installieren Sie Git Python-Setuptools Python 

Zu diesem Zeitpunkt sind wir mit allen Voraussetzungen durchgeführt, also fahren wir mit dem tatsächlichen fort Amazon-Glacier-CMD-Schnittstelle Installation:

# Git Clone Git: // Github.com/uskudnik/Amazon-Glacier-CMD-Schnittstelle.GIT # CD Amazon-Glacier-CMD-Schnittstelle/; Python Setup.PY -Installation 

Erledigt. Jetzt sollten Sie haben Gletscher Befehl für Ihr Linux -System verfügbar.

Konfiguration der Befehlsoberfläche von Amazon Glacier

Abhängig von Ihren Anforderungen kann die Konfiguration der Befehlsoberfläche von Amazon Glacier einfach sein, wenn Sie a erstellen ~/.Gletscher-CMD Konfigurationsdatei mit einem folgenden Inhalt, der Ihren AWS -Zugriff und Ihren geheimen Schlüssel ersetzt:
Hinweis: Unten AWS -Zugriff und Geheimtasten sind ungültig und werden nur zu Illustrationszwecken bereitgestellt!

$ vi ~//.Glacier-CMD [AWS] AWS-Access-Key = Agibj7hklqeih5vq8ifa AWS-Secret-Key = Bn7y3eei1/dfb/kh2+5l+yd4hhezhagaa05vy+Op [Glacier] Region = ap-Southast-2-Logfile = ~////////////~/////////~//////////~.Gletscher-CMD.log loglevel = info output = drucken 

Grundlegende Verwendung von Glacier Command Interface

Erstellen Sie zunächst Ihren Gletschergewölbe:

$ glacier-cmd mkvault webbackup +----------- +----------------------------- --------------------+ | Header | Wert | +-----------+------------------------------------- ------------+ | RequestID | E4JCAHOSUY5C5LFNO0K7YTOOAQBZUOVHMYQCU29Z1DMAUUK | | Ort | /718281424278/vaults/Web-Backup | +-----------+-------------------------------------------------+ 

Listen Sie alle durchschnittlichen Gewölbe auf:

$ glacier-cmd lsvault +------ +--------------------------------- --------------------------+----------------------- ---+ ------------+ | Größe | Arn | Erstellt | Tresorname | +------+-------------------------------------------------------------- ---------------------+--------------------------+-- -----------+ | 0 | ARN: AWS: Gletscher: AP-Southeast-2: 718281424278: Vaults/Web-Backup | 2015-01-01T10: 40: 22.054Z | Web-Backup | +------+---------------------------------------------------------------+--------------------------+------------+ 

Datei hochladen MySite_Backup.Teer.gzZu Web-Backup Gewölbe:

$ ls -hl mysite_backup.Teer.gz -rw-r-r--. 1 Wurzelwurzel 4.8m 2. Januar 20:46 MySite_Backup.Teer.GZ $ Glacier-CMD-Web-Backup MySite_Backup hochladen.Teer.GZ -Desschreibung "Meine erste Web -Backup -Datei" schrieb 4.8 MB. Rate 78.40 kb/s. Rate 105.57 kb/s, durchschnittlich 79.61 KB/s, ETA 20:50:28. +--------------------------+------------------------------------------------------------------+ | Header | Wert | +--------------------------+---------------------------------- --------------------------------------------+ | Archiv SHA256 Baum Hash | EC494506B61602F888AD3607818F3146EDEAE1A49414D176BE0958578C9C6397 | | Hochgeladene Datei | MySite_Backup.Teer.gz | +--------------------------+------------------------------------------------------------------+ 

Zusätzliche Verwendung von Glacier-CMD-Befehlsnutzung

Bitte beachten Sie, dass es bis zu 24 Stunden dauern kann, bis Ihr Inventar von Amazon Glacier Service aktualisiert wurde. Dies bedeutet, dass die Befehle wie das Abrufen von Bestandslisten möglicherweise veraltet sein und daher nicht aktuelle Uploads enthalten.

Listen Sie den Gletscherinventar auf

Listen Sie alle Archive innerhalb auf Web-Backup Inventar:

$ glacier-cmd Inventory Web-Backup 

Laden Sie das Gletscherarchiv herunter

Der Download A Glacier Archiv besteht aus zwei Teilen. Beispiel, zuerst initiieren wir die Download -Anfrage von Archive von Web-Backup Inventar mit ID Audyrn0wi:

$ glacier-cmd getarchive webbackup audyrn0wi 

Es dauert mehrere Stunden, bis der Amazon Glacier Service die obige Anfrage abgeschlossen hat. Sobald die obige Anfrage abgeschlossen ist, können Sie das obige Archiv herunterladen mit:

$ glacier-cmd download webbackup audyrn0wi 

Gletscherarchiv entfernen

Das Archiv entfernen Web-Backup Inventar mit Archiv -ID Audyrn0wi:

Glacier-CMD RMarchive Web-Backup Audyrn0wi 

Gletscher -Tresordetails

Um zusätzliche Informationen zu Ihren Gletscher -Vault -Details zu erhalten, die ausgeführt werden:

$ glacier-cmd cribevault webbackup 

Obenstehendes Gletscher-CMD Der Befehl zeigt zusätzliche Informationen zu Web-Backup Gewölbe.

Gletschergewölbe entfernen

Bitte beachten Sie, dass Sie nur ein leeres Gewölbe entfernen können. Falls Sie einen Gletschergewölbe entfernen müssen, müssen Sie zunächst alle Archive aus Ihrem Gewölbe entfernen. Zum Beispiel zum Entfernen des Gletschergewölbe mit dem Namen Web-Backup laufen:

$ glacier-cmd rmvault webbackup 

Listen Sie aktive Gletscherjobs auf

Im Folgenden werden alle aktiven Jobs von angezeigt Web-Backup Gletscherinventar:

$ glacier-cmd listjobs webbackup 

Abschluss

Falls Sie Ihre Dateien vor dem Hochladen auf AWS Glacier verschlüsseln möchten, können Sie Dateien mit Tool wie OpenSSL verschlüsseln. Das obige sollte Ihnen mit dem Amazon Glacier AWS -Service unter Linux beginnen. Um weitere Informationen über die Verwendung von zu erhalten Gletscher-CMD Befehlslauf:

$ glacier-cmd-HELP 
Kostenloses eBook Linux
Linux eBooks kostenloser Download Ich habe alle kostenlosen Linux -eBooks unten heruntergeladen und überprüft. Mit anderen Worten hier denke ich über ...
ZEIT IHREM OFF-PEAK-DOWNLOAD mit AT AT Linux-Befehl
Nicht jeder hat unbegrenzte Internet -Download. Manchmal bietet das Internet Spitzen- und Absendern und kaum jemanden, der nachts wach bleibt......
Joomla - Fehler Die vom Server zurückgegebene XML -Antwort ist ungültig
Heute hatte ich ein Problem, eine Joomla 1 zu installieren.5 auf meinem VPS -Server. Tatsächlich konnte ich es installieren, aber ohne Beispieldaten. ...