Archiv

ISP Caching, um die Bandbreite zu reduzieren - WGet und Meta -Problemumgehung

ISP Caching, um die Bandbreite zu reduzieren - WGet und Meta -Problemumgehung

Es ist eine übliche Praxis von ISPs, um eine mögliche Datei vom Herunterladen zu speichern. Als Gesamtergebnis speichert dies die viel Bandbreite von ISP, obwohl Sie für Ihren Internet -Download für ISP zum Client -Download bezahlt haben.

In vielen Situationen kann dies zu einem Problem führen, unabhängig davon, ob Sie Webentwickler oder Systemadministrator sind. Beim Herunterladen einer Dateien von einer neuen Website, die Sie entwickeln, erhalten Sie immer alte Versionen von Dateien. Dies gilt auch, wenn Sie das Unix -Tool WGet verwenden. Um dieses Problem zu umgehen . Auf diese Weise sendet WGE.

Beispiel:

wGet-no-cache http: // www./Remote-Files*

Wenn Sie WGet nicht verwenden und Webentwickler sind, können Sie Ihren Seiten mit Pragma: No-Cache-Richtlinie vorübergehend ein Meta-Tag hinzufügen, um ISP-Caching-Problem zu vermeiden.


        
Kostenloses eBook Linux
Linux eBooks kostenloser Download Ich habe alle kostenlosen Linux -eBooks unten heruntergeladen und überprüft. Mit anderen Worten hier denke ich über ...
Webentwicklung mit Perl - CGI - Hallo Weltbeispiel
Nächste Paarzeilen beschreibt den einfachsten Prozess des Einstiegs mit Perl und CGI auf Linux -System, insbesondere Debian Linux. Obwohl das Folgende...
WWW -Mechanize - Top 101 Autorisierung erforderlich
Hier ist ein kleines Skript, wie man sich bei a anmeldet .HTaccess -geschützte Seite. Nehmen wir an, dass die URL wir uns anmelden wollen http () // w...