Nicht kategorisiert

Linux WD Ohrs Erweitertes Festplattenformat

Linux WD Ohrs Erweitertes Festplattenformat

Einführung

Heutzutage wechseln die Festplattenhersteller auf eine neue Festplattentechnologie, bei der 4 KB -Sektoren anstelle von herkömmlichen 512B verwendet werden. Diese neue Technologie erfordert nur wenige Verbesserungen, um eine bessere Leistung im Vergleich zu Out-of-the-Box-Einstellungen zu erzielen. In diesem Artikel werden einige einfache Anweisungen befolgt. Wenn Sie den Teilungsteil durch Ausrichten jeder Partition erledigen, kann die Leistung einer Festplatte schnell erhöht werden.

512B Sektorgröße Standard ist hier über 30 Jahre und daher hat vieles Code für ein Linux -Betriebssystem 512 Zahlen in seiner Quelle schwer codiert.
Die Hauptidee in Bezug auf die Sektoren der 4 096 B -Größe besteht darin, die Bitdichte auf jeder Spur zu erhöhen, indem die Anzahl der Lücken, die Sync/Dam- und ECC -Informationen (Fehlerkorrekturcode) für die einzelnen Datensektoren halten. Daher enthält die Strecke für 8 x 512 B -Sektoren auch 8 Sektorlücken.

Durch einen einzelnen Sektor der Größe 4 096 B (8 x 512 b) enthält die Spur nur 1 Sektorlücke für jeden Datensektor, wodurch ein Overhead reduziert wird, um mehrere Synchronisations-/Dam- und ECC -Blöcke zu unterstützen und gleichzeitig das Bit zu erhöhen Dichte.

Linux-Partitionierungs-Tools standardmäßig starten Sie jede Partition in Sektor 63, was zu einer schlechten Leistung von WD-Ohren-Hartrunden führt, da sie vom Beginn der Strecke nicht auf den 4K-Sektor ausgerichtet sind.

Für diesen Artikel verwende ich WDC WD10EWER-00Y5B1. Dies ist ein 1-TB-SATA-Festunschub mit 64 MB Cache-Speicher.

Leistungsstatistik

Ich habe diese Festplatte für den persönlichen Gebrauch gekauft, um mein /Home -Verzeichnis zu erweitern, indem ich die gesamte Single Partition -Fahrt nach /nach Hause stieg . Wenn Sie die Erklärung auf dem Etikett der Festplatte folgen: “Alle anderen OS -Softwarekonfigurationen- Das Laufwerk ist so wie es ist so.Ich habe die Effizienz meines Systems schnell verringert. Diese Aussage ist nur zutreffend, wenn die folgende Anweisung auch wahr ist: Geben Sie einer Windows -Benutzer -Software und kümmern Sie sich nicht um Linux -Leute, da sie sie selbst beheben werden. Es heißt auch, dass die Fahrt umweltfreundlich ist ! Nun, wenn das Übertragen einiger Daten an das WD -Ohr -Laufwerk mindestens 3x länger dauert, dann ist diese Festplatte normalerweise kaum umweltfreundlich, und deshalb sollten wir die Ausrichtung der Partitionsausrichtung erhalten.

Hier finden Sie einige Leistungsstatistiken, die den DD-Befehl verwenden, um einige willkürliche Daten auf WD Ears Hard-Drive zu übertragen. Tests werden mit Back | durchgeführt Live -CD mithilfe des folgenden Skripts verfolgen. Um eine Genauigkeit zu erhöhen, führt das Skript für jeden Test den DD -Befehl 10 x in der Schleife aus.

Partitionstabelle für WD Ears Festplatte beginnend mit Sektor 63

# fdisk -lu /dev /sda disk /dev /sda: 1000.2 GB, 1000204886016 bytes 255 heads, 63 sectors/track, 121601 cylinders, total 1953525168 sectors Units = sectors of 1 * 512 = 512 bytes Disk identifier: 0x10bd10bc Device Boot Start End Blocks Id System /dev/sda1 63 20971583 10485760+ 83 Linux 

Partitionstabelle für WD Ears Festplatte beginnend mit Sektor 64:

# fdisk -lu /dev /sda disk /dev /sda: 1000.2 GB, 1000204886016 bytes 255 heads, 63 sectors/track, 121601 cylinders, total 1953525168 sectors Units = sectors of 1 * 512 = 512 bytes Disk identifier: 0x10bd10bc Device Boot Start End Blocks Id System /dev/sda1 64 16777280 8388608+ 83 Linux 

Es sieht so aus. Dieser Test ist möglicherweise nicht der effektivste Benchmark, da viel mehr Variablen in die Formel gefüllt werden müssen. Er gibt uns jedoch ein Bild davon, was vor sich geht. Ich konnte den Unterschied auch auf größerer Skala bei der Back -Installation sehen | Verfolgen Sie Linux auf WD Ears Drive formatiert mit Ext3 -Partition, beginnend mit Sektor 63 (34 Minuten) und 64 (8 Minuten).
NOTIZ:

Ein weiterer Test, der durchgeführt werden kann . Dieser Test ignoriert jedoch alle Partitionierungs- und Dateisysteme, da er auf ein RAW -Block -Gerät zugreifen wird. Die Ergebnisse sind gleich, ob Sie mit Sektor 63 oder 64 oder gar keine Partitionen verteilt sind.

WD-Ohren fest verunglimpfen

Einzelpartition

Die Festplatte einer Ohren mit einer einzigen Partition ist eine ziemlich einfache Aufgabe. Das Dienstprogramm für FDISK -Partition ermöglicht es dem Benutzer, eine Partition mit jeder Sektornummer> 63 zu beginnen. Nehmen wir an, unser Gerät für die Festplattenblocks von Ohren ist /dev /sda. Wir müssen die erste Partition auf der Sektornummer 64 starten.

# fdisk -u /dev /sda Die Anzahl der Zylinder für diese Festplatte ist auf 121601 eingestellt. Daran ist nichts auszusetzen, aber das ist größer als 1024 und könnte in bestimmten Setups Probleme mit: 1) Software verursachen, die zur Startzeit ausgeführt wird (e).G., Alte Versionen von Lilo) 2) Booting- und Partitionierungssoftware aus anderen OSS (e.G., DOS FDISK, OS/2 FDISK) Befehl (M für Hilfe): P -Festplatte/Dev/SDA: 1000.2 GB, 1000204886016 Bytes 255 Köpfe, 63 Sektoren/Track, 121601 Zylinder, Gesamt 1953525168 Sektoren Einheiten = Sektoren von 1 * 512 = 512 Bytes Disk Identifier: 0x10bd10bc Device Start -End -End -Blocks -ID -ID -System (M for Help): E erweiterte P-Primärpartition (1-4) P Partitionsnummer (1-4): 1 Erster Sektor (63-1953525167, Standard 63): 64 letzter Sektor, +Sektoren oder +Größe k, m, g (64- 1953525167, Standard 1953525167): Verwenden des Standardwerts 1953525167 (M für Hilfe): W Die Partitionstabelle wurde geändert! Rufen Sie ioctl () an, um die Partitionstabelle erneut zu lesen. WARNUNG: Das erneute Lesen der Partitionstabelle ist mit Fehler 16 fehlgeschlagen: Gerät oder Ressource beschäftigt. Der Kernel verwendet immer noch den alten Tisch. Die neue Tabelle wird beim nächsten Neustart verwendet. Disketten synchronisieren. 

Tatsächlich können Sie die Partition mit einer beliebigen Zahl x beginnen, wobei x> = 64 ist und ^2 ist. So 64, 128, 256,… 2048 usw. Für die Vollständigkeit habe ich auch das von Western Digital entwickelte Fortschritt -Format -Dienstprogramm für WindowsXP getestet, und diese Software übernimmt eine erste Partition auf einen 2048 -Sektor. Ich werde diesem Vorschlag für den Rest dieses Leitfadens folgen.

Mehrere Partitionen

Wenn Sie sich für mehrere Partitionen am WD Ohrs -Laufwerk entscheiden, ist das Partitionierungsschema etwas schwieriger. Hier ist ein Beispiel für die von FDISK erzeugte Partitionstabelle mit allen ausgerichteten Partitionen:

# fdisk -lu /dev /sda disk /dev /sda: 1000.2 GB, 1000204886016 bytes 255 heads, 63 sectors/track, 121601 cylinders, total 1953525168 sectors Units = sectors of 1 * 512 = 512 bytes Disk identifier: 0x10bd10bc Device Boot Start End Blocks Id System /dev/sda1 2048 20973568 10485760+ 83 Linux /dev/sda2 20973576 41945096 10485760+ 83 Linux /dev/sda3 41945104 1953525167 955790032 5 Extended /dev/sda5 41945168 62916688 10485760+ 83 Linux /dev/sda6 62916752 83888272 10485760+ 83 Linux 

Hier haben wir 2 primäre Partitionen (SDA1, SDA2) mit 10 GB Daten, 1 erweiterte Partition (SDA3) als Container erstellt, um den Rest des freien Raums und 2 logische Partitionen (SDA5, SDA6) mit je 10 GB zu halten.

Wenn der SDA1 -Endsektor 20973568 ist, ist der Beginn von SDA2 (20973568 + 8). Nach der gleichen Regel, wenn SDA2 -Ende 41945096 ist, ist der Start von SDA3 (41945096 + 8).

Für logische Partitionen müssen Sie die Nummer> = 64 verwenden . Wenn Beginn der erweiterten Partition 41945104 beträgt, ist der Start der ersten logischen Partition SDA5 (41945104 + 64).

Jetzt wiederholen wir die Schritte wie bei primären Partitionen, verwenden jedoch Nummer 64 anstelle von 8. Wenn das Ende von SDA5 62916688 ist, ist der Start von SDA6 (62916688 + 64) und so weiter. Es ist wichtig, diese Zahlen richtig zu machen. Um diese Aufgabe zu erledigen: Verwendung:

# fdisk -u /dev /sda 

Eine weitere unportäre Regel ist es, Ihre Startsektoren für jede Partition sogar zu gestalten. Im Fall von primären und erweiterten Partitionen muss die Startsektor -Nummer, die Sie dem vorherigen Partitionsendesektor hinzufügen, sein sogar Zahl> = 8 und für logische Partitionen muss die Nummer sein sogar Zahl> = 64.

Um Ihre Partitionen zu testen, verwenden Sie das Ext3 -Dateisystem als Schreibgeschwindigkeitsunterschied zwischen Partitionen, die nicht ausgerichtet sind.

Darüber hinaus verschlechtert sich die Festplattenleistung mit zunehmender Anzahl von Sektoren. Beispiel.5 MB/s WHERE Partition ab Sektor 1887438864, der etwa 900 GB weiter von der Mitte der Festplatte entfernt ist.

Änderung der Anzahl und Sektoren

Wenn Sie in Mathematik nicht gut sind, können Sie einen anderen Ansatz verwenden, um Ihre hartnäckigen Hartaufnahmen zu verteilten. Dies beinhaltet das Ändern des Standardwerts von Kopf und Sektoren pro Spur. Zunächst können Sie FDISK mit folgenden Optionen verwenden:

fdisk -h 224 -s 56

Erstellen Sie dann Ihre Partitionen wie üblich, aber der Nachteil ist, dass Ihre Die erste Partition wird nicht ausgerichtet. Ähnlich wie mit Microsoft übernommenes Schema von:

fdisk -h 240 -s 63

Mehrfacher Partitionierung mit Windows XP Dual -Start

Vorgehensweise zur Partitionierung von WD -Ohrenlaufwerk für den Dual -Stiefel mit Windows XP ist genau das gleiche wie im vorherigen Abschnitt. Ich schlage vor, die Startsektor 2048 zu verwenden, da dies die Sektornummer ist, die durch das Dienstprogramm für Windows XP erweitert wird.

Wenn Sie mit der Installation der Windows XP beginnen. Sie erhalten jedoch die Möglichkeit, diese Partition zu entfernen und im freien Speicherplatz zu installieren. Was Windows XP installiert hat, ist, dass es eine erste Partition erstellt, die in Sektor 63 beginnt, sodass Sie während der Installation nicht einmal Ihre Sicherheitsgurte befestigen müssen, da die Installation selbst schmerzlich langsam ist. Sobald die Installation überschritten ist, verwenden.

Abschluss

Trotz der ersten Frustrationen, nicht zu wissen, was mit der Leistung meines Systems los ist, ist die Festplatte großartig. Es ist sehr gekündigt und erzeugt nicht viel Wärme. Der Hartantrieb hat eine bessere Leistung als meine anderen WD740ADFD-00nlr4 Western Digital 74 GB 10000 U / min Sata -Laufwerk, sodass ich möglicherweise das WD -Ohr -Laufwerk für mein Multi -Linux -Boot -System 🙂 verwenden kann. 🙂

Bevor Sie in Betracht ziehen, eine der westlichen Digital GreenPower -Laufwerke zu kaufen / zu verwenden. Was es misst, dass WD Green Drive alle 8 Sekunden seinen Kopf parkt, was seine Benutzerfreundlichkeit schnell verringert. WD Support bietet Tool mit dem Namen RE2GP Idle Mode Update Utility Short für „WDIDLE“, um dieses Problem zu beheben. RE2GP Idle Mode Update

Das WDIDLE -Dienstprogramm kann hier heruntergeladen werden:

http: // Unterstützung.WDC.com/produkt/download.ASP?GroupID = 609 & Sid = 113

Lesen Sie hier mehr über dieses Problem:

http: // www.Gossamer-Threads.com/lists/linux/kernel/903485

Ich bin sicher, dass es mehr Optimierungen oder Alternativen gibt, um eine Leistung des WD Ohrs -Laufwerks zu erhöhen. Bitte lassen Sie es mich wissen und ich werde dieses Dokument aktualisieren. Danke

SCP- Handbuch Seite
Name SCP-Secure Copy (Remote-Dateikopieprogramm) Synopsis scp [-12346bcpqrv] [-c cipher] [-f SSH_CONFIG] [-i Identity_file] [-l limit] [-o ssh_option]...
Verwendung .HTAccess -Datei, um auf www Host umzuleiten
Manchmal möchten wir Apache anweisen, alle eingehenden Besucher von Our_Sample_Domain umzuleiten.com zu www.Our_Sample_Domain.com, um dies zu tun, bra...
usermod- Handbuch Seite
Nennen Sie usermod - Ändern Sie ein Benutzerkonto Synopsis Usermod [Optionen] Anmelde Beschreibung Der Befehl Usermod ändert die Systemkonto -Dateien,...