Systemadministration

Beherrschen Sie Ihr Audio aus der CLI mit FFMPEG

Beherrschen Sie Ihr Audio aus der CLI mit FFMPEG

Zielsetzung

Erfahren Sie die Grundlagen der Audio -Manipulation und der Konvertierung mit FFMPEG.

Verteilungen

FFMPEG ist für fast alle Linux -Verteilungen verfügbar.

Anforderungen

Eine funktionierende Linux -Installation mit FFMPEG.

Schwierigkeit

Einfach

Konventionen

Einführung

Audioformate sind oft einfacher zu verwalten als Video -. Audioprobleme stammen größtenteils auf DRM und Qualitätsverluste. Während FFMPEG nicht immer bei DRM helfen kann, kann es Ihnen helfen, Ihre Dateien zu konvertieren, ohne Qualität zu verlieren.

Audio konvertieren

Zunächst müssen Sie die grundlegendste Möglichkeit zum Konvertieren einer Audiodatei lernen.

$ ffmpeg -i Song.MP3 -Lied.Ogg

FFMPEG verwendet die -ich Flagge, um den Beginn der Eingabe zu bezeichnen. Nach den Eingabedateien sucht es nach Optionen und der Ausgabe. In diesem Fall ist nur die Ausgabe vorhanden.

Qualitätsqualität

Nicht alle Audioformate sind gleich. Formate wie Flac Bieten Sie eine bessere Qualität von Audio als verlustige Formate wie MP3 Und Ogg. Unabhängig davon möchten Sie so viel Qualität wie möglich bewahren. Um dies zu tun, schließen Sie die ein -Sameq Flagge.

$ ffmpeg -i Song.MP3 -Sameq -Lied.Ogg

Bitrate einstellen

Die Audiokomprimierung verringert die Qualität einer Audiodatei, erstellt jedoch auch kleinere Audiodateien. Der häufigste Weg zur Komprimierung von Audiodateien besteht darin, die Bitrate der Datei zu verringern.

Verwenden Sie die Bitrate einer Ausgabedatei mit FFMPEG, um die -ab Flagge.

$ ffmpeg -i Song.MP3 -AB 192 Lied.Ogg

Es gibt mehrere gemeinsame Bitrate, die zur Komprimierung verwendet werden. Sie können je nach Ziel eine beliebige Anzahl von ihnen verwenden.

$ ffmpeg -i Song.mp3 -ab 128 Lied.Ogg

Frequenz

Die Frequenz ist ein weiterer Faktor, der die Qualität der Ausgabedatei bestimmt. Frequenz bezieht sich auf die Probenrate. Höhere Stichprobenraten helfen bei der Vorbeugung von Verzerrungen.

Sie können die Stichprobenrate mit der festlegen -ar Flagge.

$ ffmpeg -i Song.mp3 -ab 192 -ar 44100 Lied.Ogg

CODEC angeben

Wenn Sie eine bestimmte Codec gibt, die Sie lieber für die Codierung verwenden möchten, können Sie dies an FFMPEG mit dem angeben -Acodec Flagge.

$ ffmpeg -i Song.OGG -ACODEC LIBMP3Lame Song.MP3

FFMPEG unterstützt offensichtlich mehrere Codecs. Tatsächlich verwendet es den Ausgabedateityp, um sie zu erraten, aber Sie können sie immer explizit angeben.

$ ffmpeg -i Song.mp3 -acodec vorbis lied.Ogg

Video streifen

Was passiert, wenn Sie das Video aus einer Datei herausziehen und das Audio behalten möchten?? FFMPEG hat Sie auch dort abgedeckt. Natürlich können Sie dies in Verbindung mit einem anderen Skript wie YouTube-DL verwenden, um den Prozess wirklich zu automatisieren.

$ ffmpeg -i Video.MP4 -vn -Lied.MP3

Der -vn Flag entfernt das Video, während es transcodiert.

Audioaufnahme

Sie können FFMPEG verwenden, um Eingaben aus einem Mikrofon zu erfassen und in jedem Ausgangsformat zu speichern, das Sie mögen. Durch die Verwendung der vorherigen Flags können Sie genau steuern, wie die Datei gespeichert wird.

$ ffmpeg -f alsa -i /dev /dsp -ar 44100 -ab 192 Aufnahme.Flac

Überprüfen Sie vor der Aufnahme vor der Aufnahme /dev Für den Mountspunkt Ihres Mikrofons. Sie können auch andere Notationen verwenden, um das Hardware -Gerät anzugeben, das Sie zum Aufzeichnen verwenden.

$ ffmpeg -f alsa -i HW: 0 -ar 44100 -ab 192 Aufnahme.Flac

Gedanken schließen

FFMPEG ist ein erstaunliches Tool für die Arbeit mit Audiodateien. Wenn Sie jemand sind, der sich mit der Qualität Ihrer Musik befasst, kann FFMPEG eine unschätzbare Ressource sein, um sicherzustellen, dass Sie die meisten der meisten Ihrer Musikdateien erhalten.

Wenn Sie mehr über FFMPEG erfahren möchten.

Perl - CGI - Formular Senden Beispiel
Das folgende Beispiel für Perl/CGI. Notiz......
Laden Sie YouTube -Videos mit dem Linux -Befehl clive herunter
Laden Sie YouTube -Videos mit Linux -Befehl herunter......
Mobile Breitband -Internetverbindung und sakis3g
Dieser Artikel ist nur eine Fortsetzung meines ersten Artikels über meine Erfahrungen mit dem mobilen Breitband -Internet in einem Linux -System. Die ...