Systemadministration

Einfache Möglichkeit für unbeaufsichtigte Massenbenutzererstellung unter Linux

Einfache Möglichkeit für unbeaufsichtigte Massenbenutzererstellung unter Linux

Einführung

Als Linux -Systemadministrator müssen Sie Ihrem System manchmal ein neues Benutzerkonto hinzufügen. Um das zu tun, Benutzer hinzufügen Befehl wird oft verwendet. Wenn es um die Erstellung mehrerer Benutzer geht, Benutzer hinzufügen Befehl kann langweilig und zeitaufwändig werden.
Dieser kurze Artikel beabsichtigt, dem Linux -Systemadministrator eine einfache und unbeaufsichtigte Möglichkeit für die Erstellung von Bulk -Benutzer zur Verfügung zu stellen. Der neue Nutzer Der Befehl hilft Ihnen, mehrere Benutzer zu erstellen, indem Sie ihre Informationen aus einer vorgefüllten Datei abrufen.

Anforderungen

Privilegierter Zugriff auf Ihre Linux -Maschine

Konventionen

# - Erfordert, dass die angegebenen Linux -Befehle mit Root -Berechtigungen entweder direkt als Stammbenutzer oder mithilfe von verwendet werden können sudo Befehl
$ - Erfordert, dass gegebene Linux -Befehle als regelmäßiger nicht privilegierter Benutzer ausgeführt werden müssen

Wie man vorgeht

Erstellen Sie eine Datei mit den Benutzernamen

In diesem ersten Schritt müssen Sie eine Datei erstellen, die die Liste der zu erstellenden Benutzernamen enthalten wird.

$ VI Benutzerliste.txt 

Geben Sie Ihre Datei ein, eine Benutzerinformation pro Zeile, folgt dem folgenden Muster:

Benutzername: Passwort: Benutzer -ID: Gruppen -ID: Benutzerinfo: Home Verzeichnis: Standard -Shell -Benutzername: Passwort: Benutzer -ID: Gruppen -ID: Benutzerinfo: Home Verzeichnis: Standard -Shell -Benutzername: Passwort: Benutzer -ID: Gruppen -ID: Benutzerinfo: Home Verzeichnis: Standardschale… 

Benutzer erstellen

Nachdem Sie die vorherige Datei mit vordefinierten Benutzerinformationen erstellt haben, verwenden Sie neue Nutzer Befehl zum Erstellen von Benutzern.

# NEWUSERS USSERNUNGS-LISTE.txt 

Benutzerkonten überprüfen

Schließlich können Sie bestätigen, dass die Benutzer korrekt erstellt wurden, indem Sie nach ihrer Anwesenheit in der gesucht haben /etc/passwd Datei:

# Schwanz /etc /Passwd 

SCP- Handbuch Seite
Name SCP-Secure Copy (Remote-Dateikopieprogramm) Synopsis scp [-12346bcpqrv] [-c cipher] [-f SSH_CONFIG] [-i Identity_file] [-l limit] [-o ssh_option]...
Konvertieren Sie das Matroska -MKV -Video in PS3 M2TS -Containerdateiformat
Das Konvertieren von Matroska -Dateiformat in M2Ts zur Verwendung auf PS3 hat eine Anzahl von Vorteilen. PS3 kann MT2s direkt aus der USB- oder M2TS -...
Uniq- Handbuch Seite
Name Uniq - Bericht oder weglassen wiederholte Zeilen Synopsis Uniq [Option]… [Eingabe [Ausgabe]] Beschreibung entsorgen Sie alle bis auf eine der auf...