Ubuntu

Ubuntu - Die Header für den aktuellen Laufkern wurden nicht gefunden. - Lösung

Ubuntu - Die Header für den aktuellen Laufkern wurden nicht gefunden. - Lösung

Symptome

Die folgende Meldung wird während der Gebäudestufe der Virtualbox -Gast -Ergänzungen angezeigt:

Erstellen der Virtualbox Guest -Ergänzungen Kernel -Module Die Header für den aktuellen Laufkern wurden nicht gefunden. Wenn die folgende Modulkompilierung fehlschlägt, kann dies der Grund sein. 

Lösung

Überprüfen Sie zunächst, ob Ihr System Kernel -Header enthält, die Ihrem derzeit laufenden Kernel entsprechen. Zum Beispiel:

# DPKG-GET-SELEKTIONS | Grep Linux-Header Linux-Header-3.13.0-53 Installieren Sie Linux-Header-3.13.0-53-Generic Installation Linux-Header-Generic install # uname -r 3.13.0-53-generisch 

Die obige Nachricht über fehlende Header kann ein wenig irreführend sein. Führen Sie den Befehl unten aus, um sicherzustellen, dass alle Kompilierungsvoraussetzungen zum Erstellen von VirtualBox -Gast -Ergänzungen erstellt werden, bevor Sie den Befehl "Build" ausführen:

# APT-GET INSTALLEN 
LS- Handbuch Seite
Name LS - List -Verzeichnis Inhalt Synopsis ls [Option]… [Datei]… Beschreibung Listinformationen zu den Dateien (das aktuelle Verzeichnis standardmäßi...
Android Eclipse -Tastaturverknüpfungen
Es wird dringend empfohlen, die Eclipse IDE als Umgebung für die Entwicklungsentwicklung von Android -Anwendungen zu verwenden. Eclipse IDE integriert...
Haupt -Decoder -Fehler kein geeignetes Decodermodul für Fourcc 'xvid'
Dieses Problem kann auftreten, wenn Ihr Debian Linux -System Pakete aus dem Hauptdebian -Repository sowie von http // www verwendet.Debian-Multimedia....