Nicht kategorisiert

SCP- Handbuch Seite

SCP- Handbuch Seite

NAME

SCP - Secure Copy (Remote -Dateikopieprogramm)

ZUSAMMENFASSUNG

scp [-12346bcpqrv] [-c cipher] [-f Ssh_config] [-i identity_file]
[-l limit] [-O SSH_OPTION] [-P-Port] [-S-Programm]
[[user@] host1:] Datei1… [user@] host2:] Datei2

BESCHREIBUNG

SCP kopiert Dateien zwischen Hosts in einem Netzwerk. Es verwendet SSH (1) für Daten
Übertragen und verwendet die gleiche Authentifizierung und bietet die gleiche Sicherheit
als SSH (1). Im Gegensatz zu RCP (1) fragt SCP nach Passwörtern oder Passphrasen, wenn
Sie werden zur Authentifizierung benötigt.

Dateinamen können eine Benutzer- und Host -Spezifikation enthalten, um anzuzeigen, dass die
Die Datei ist zu/von diesem Host kopiert zu werden. Lokale Dateinamen können gemacht werden
Explizite Verwendung von absoluten oder relativen Pfadnamen, um die SCP -Behandlungsdatei zu vermeiden
Namen mit ':' als Host -Spezifizierer. Kopien zwischen zwei entfernten Hosts
sind auch erlaubt.

Die Optionen sind wie folgt:

-1 zwingt SCP, Protokoll 1 zu verwenden 1.

-2 erzwingt scp, Protokoll 2 zu verwenden.

-3 Kopien zwischen zwei entfernten Hosts werden über den lokalen Übergang übertragen
Gastgeber. Ohne diese Option werden die Daten direkt zwischen kopiert
die beiden Fernerhunderte. Beachten Sie, dass diese Option die deaktiviert
Fortschrittsmesser.

-4 zwingt SCP, nur IPv4 -Adressen zu verwenden.

-6 zwingt SCP, nur IPv6 -Adressen zu verwenden.

-B wählt den Stapelmodus aus (verhindert, dass die Befragung nach Passwörtern oder
Passphrasen).

-C -Komprimierung aktivieren. Übergibt die -c -Flag an SSH (1), um COM- zu aktivieren
Aufdruck.

-C Chiffre
Wählt die Chiffre aus, die zur Verschlüsselung der Datenübertragung verwendet werden soll. Das
Die Option wird direkt an SSH (1) übergeben.

-F SSH_CONfig
Gibt eine alternative Konfigurationsdatei pro Benutzer für SSH an.
Diese Option wird direkt an SSH (1) übergeben.

-I Identity_file
Wählt die Datei aus, aus der die Identität (privater Schlüssel) für die Öffentlichkeit
Die Schlüsselauthentifizierung wird gelesen. Diese Option wird direkt an übergeben
ssh (1).

-l Grenze
Begrenzt die verwendete Bandbreite, die in kbit/s angegeben ist.

-o ssh_option
Kann verwendet werden, um Optionen an SSH in dem in verwendeten Format zu übergeben
ssh_config (5). Dies ist nützlich, um Optionen anzugeben, für die
Es gibt kein separates SCP-Befehlszeilenflag. Für vollständige Details von
Die unten aufgeführten Optionen und ihre möglichen Werte siehe
ssh_config (5).

Adressfamilie
BatchMode
Bindaddress
ChallengerePonseAthentication
Checkhostip
Chiffre
Chiffren
Kompression
Komprimierung
ConnectionTtempts
Verbindungs ​​Timeout
Kontrollmeister
Kontrollweg
KontrollPersist
GlobalkNOWNHOSTSFILE
GSSAPIAauthentication
GSSapidelegateCredentials
Hashbekannte Hosts
Gastgeber
HostbasedAuthentication
HostKeyalgorithmen
Hostkeyalias
Hostname
Identitätsdatei
Identität
Ipqos
KBDInteractiveAuthentication
Kbdinteractevivedevices
Kexalgorithmen
Loglevel
Macs
NoHostAuthenticationForLocalHost
NumberOfpasswordPrompts
PasswortAuthentication
PKCS11Provider
Hafen
Bevorzugt
Protokoll
Proxycommand
PubkeyAuthentication
Rekeklimit
Rhostsrsaauthentifizierung
RSAAUTHENTIERUNG
Sendenv
ServeraliveInterval
ServeraliveCountMax
Strikthostkeychecking
Tcpkeepalive
UsePrivilegedport
Benutzer
BenutzerbekannteHostsfile
VerifyHostKeydns

-P Port
Gibt den Port an, um sich auf dem Remote -Host zu verbinden. Beachten Sie, dass
Diese Option wird mit einem Kapital 'P' geschrieben, da -P bereits ist
reserviert für die Erhaltung der Zeiten und Modi der Datei in
RCP (1).

-P erhalten Änderungszeiten, Zugriffszeiten und Modi aus dem
Originaldatei.

-Q Ruhiger Modus: Deaktiviert das Fortschrittsmesser sowie Warnung und
Diagnostische Nachrichten von SSH (1).

-r rekursiv ganze Verzeichnisse kopieren. Beachten Sie, dass SCP Sym- folgt
Bolische Verbindungen, die im Baumtraversal auftreten.

-S Programm
Name des Programms für die verschlüsselte Verbindung zu verwenden. Das Programm
Muss SSH (1) Optionen verstehen.

-V ausführlicher Modus. Veranlasst SCP und SSH (1) Debugging -Nachrichten drucken
über ihren Fortschritt. Dies ist hilfreich bei der Debugging -Verbindung,
Authentifizierung und Konfigurationsprobleme.

Status beenden

Das SCP -Dienstprogramm verlässt 0 zum Erfolg und> 0, wenn ein Fehler auftritt.

SIEHE AUCH

RCP (1), SFTP (1), SSH (1), SSH-ADD (1), SSH-Agent (1), SSH-Keygen (1),
ssh_config (5), sshd (8)

GESCHICHTE

SCP basiert auf dem RCP (1) -Programm in BSD -Quellcode aus den Regenten von
die Universität von Kalifornien.

Autoren

Timo Rinne ⟨[email protected]
Tatu ylonen ⟨[email protected]ütte.fi⟩

OpenCV -Farbe für Graustufen -Konvertierungsprogramm
Das verdeckte Farbbild auf einer Graustufe war bei OpenCV noch nie einfacher. Hier ist ein kleines C ++ - Programm, das von Farbbild zu a konvertiert ...
Zeigen Sie Bildattribute mit OpenCV an
Hier ist ein einfaches Programm, mit dem Bildattribute wie Breite, Größe, Größe usw. angezeigt werden können. In diesem Programm wird davon ausgegange...
Suchen Sie nach IP - Perl IP zum Standortbeispiel
In den nächsten Zeilen werden wir einen Prozess beschreiben, wie sie abrufen und geografische Informationen von einer IP -Adresse abrufen können . Daf...